Solarmodul
Donauer Solarenergie

Donauer Solar Projects heißt jetzt
DHYBRID Power Systems GmbH

Besuchen Sie unser Unternehmen auf unserer neuen Internetpräsenz!

Das HyGRID - Fuel Reduction System

Die Innovative Kraftstoff- und Betriebskostenreduzierung

In Ländern mit instabiler Versorgung durch öffentliche Stromnetze werden zur Sicherstellung einer grundlegenden Energieversorgung häufig Dieselgeneratoren eingesetzt. Den vergleichsweise geringen Investitionskosten für die Anschaffung der Aggregate stehen hohe Betriebskosten für Instandhaltung und Kraftstoff für den Dieselgenerator gegenüber. Gerade die globale Entwicklung des Rohölpreises führt zu einer drastischen Kostensteigerung von Dieselgeneratoren. Zusätzlich stellt sich die logistische Problematik des Transportes von Dieselkraftstoff, die insbesondere in entlegenen Regionen einen erheblichen Einfluss auf die Gesamtkosten hat.

Durch die Einbindung des HyGRID - Fuel Reduction Systems als zusätzliche Energiequelle kann der Kraftstoffverbrauch des Dieselgenerators und damit die hohen Betriebskosten deutlich reduziert werden. Besonders die positive Preisentwicklung der Photovoltaiksysteme ermöglicht eine kurze Amortisationszeit.
Die eigentliche Herausforderung ist die technische Konzeptionierung und Implementierung des Diesel-PV Hybridsystems ohne den Einsatz von Energiespeichern, die einen erhöhten Investitionsaufwand bedeuten, sowie durch ihre Temperaturempfindlichkeit und begrenzte Lebensdauer einen limitierenden Faktor für das Gesamtsystem darstellen würden.